Moin und Hallo!

Celtic-Star zieht sich ersteinmal für eine ganze Weile zurück.

Ab dem 1. Januar diesen Jahres zählt Rosewood (Palisander) zu denen als gefährdete Art eingestuften Tropenhölzern und wurde unter Artenschutz gestellt. Das gilt idiotischerweise auch für das East-Indian Rosewood welches zu 98% auf Java in Plantagen nachhaltig angebaut wird. Für den Import und Weiterverkauf von Instrumenten mit auch nur einem Gramm Rosewood, ist ein dermaßen hoher bürokratischer Aufwand notwendig, den ich nicht bereit bin, aufzuwenden. Zumal Celtic-Star auch nur ein Ein-Mann-Unternehmen ist.
Daraus ergeben sich zwei Möglichkeiten:

a) Celtic-Star wird nach 14 Jahren die Türen schließen
(dafür ausschlaggebend wären weiterhin verschärfte und völlig praxisferne Gesetze, die den Onlinehandel betreffen. Das nur nebenbei).

b) Celtic-Star verzichtet auf jegliche Art von Tropenholz.

Dahingehend sind bereits sechs neue Instrumente entwickelt, ein zuverlässiger Holzzulieferer und ein ambitionierter Hersteller gefunden, der meine Vorgaben 1 zu 1 umsetzt.
Ich habe zwar ein dreiviertel Jahr in die Entwicklung der neuen Instrumente investiert, Zeit und Geld. Eine neue und extrem hochwertige Pressform aus Metall liegt auch schon bereit. Trotzdem habe ich mich noch nicht entschieden, in welche Richtung die Reise geht. Ehrlich gesagt, so richtig macht es mir - momentan jedenfalls - keinen Spaß mehr. Ändern kann ich an Gesetzen und Richtlinien logischerweise nichts, allerdings bin ich auch noch nicht abgestumpft genug, jeden Blödsinn zu aktzeptieren und deutscher Behördenwillkür den Hof zu machen. Sorry, da geht es mir ums Prinzip.
Sollte ich weitermachen, kommen die neuen Instrumente in ca. 6 Monaten. Sollte ich aufhören, gebe ich dies in ca. 6 Wochen auf meiner Website bekannt.

Gruß
Jens-Peter
Odderade, 02.05.2017
Achtung: Saiten sind noch am Lager.
Für weitere Fragen, kontaktiert mich bitte unter
info@celtic-star.com
Impressum